Beratungstermin abmachen!
Moin StadtNatur Logo

Bezugsquellen

Die Ärmel sind hochgekrempelt und nun steht die Frage im Raum, woher die regionalen, möglichst zertifizierten heimischen Wildpflanzen, Gräser, Gehölze, Frühlingszwiebeln oder das Wildblumen-Saatgut bezogen werden können? Es gibt in Hamburg wiederkehrend Pflanzenmärkte, auf die wir in den Terminen aufmerksam machen. Einige der Hamburger Anbieter führen ein umfangreiches Sortiment. Für den naturnahen Garten oder Balkon nach heimischen Wildstauden und Gehölzen sowie (ungefüllten) Wildrosen fragen.

Sowohl bei den Terminhinweisen als auch bei den nachfolgenden Bezugsquellen handelt es sich um eine Auswahl, die wir gerne erweitern.

Auf heimische Wildpflanzen spezialisierte Anbieter in Hamburg und Norddeutschland:

Weitere spezialisierte Anbieter:

Anbieter in Hamburg und Norddeutschland, die auch heimische Wildpflanzen bzw. Saatgut anbieten:

Foto: Färberkamille und Malven im wilden Beet<br>
Foto: Färberkamille und Malven im wilden Beet

Tipp: Wer naturnah gärtnert, hat früher oder später mehr Saatgut und Jungpflanzen als Platz – dann ist Tauschen angesagt!

gelbeblume Graphisches Symbol